In jedem von uns steckt ein Engel!

Einladung zur Veranstaltungsreihe GUTES LEBEN, GUTES GEGEN

„Ich will zuhause bleiben – das geht!“ – Leben und Wohnen im Alter

Referentin: Heike Fröse, Diakonie- und Sozialstation

30. Oktober               15-17 Uhr       Themennachmittag auf dem Friedhof

Bestattungskultur heute - Führung über den Friedhof Altendorf
Referent: Carsten Jung, Friedhofsverwalter

1. November             15-17 Uhr       Themennachmittag auf dem Friedhof

Bestattungskultur heute - Führung über den Friedhof Allersheimer Straße
Referent: Ulrich Pohl, Friedhofsverwalter

 3. November             18-22 Uhr       Besonderer Gottesdienst „Engel gesucht!“
                                                       mit Ausstellung, Film und Erzählcafe;

                                                       St. Thomaskirche Holzminden

 7. November             15-17 Uhr       Themennachmittag an St. Thomas

„Bestelle Dein Haus…“ – Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament, Vermächtnis
Referent: Gustav Hoffmeister, Rechtsanwalt für Erbrecht und Notar

 14. November                       15-17 Uhr       Themennachmittag an St. Thomas

„Bist Du bei mir, wenn ich sterbe?“ - Sterben und Tod aus medizinischer Sicht
Referentinnen:
Anja Horn, Palliativmedizinerin und
Diana Schwannecke, Hospizverein Holzminden

21. November                       15-17 Uhr       Themennachmittag an St. Thomas

„Von der Erde bist Du genommen, zur Erde kehrst Du zurück“ -
Abschied und Trauerfeier
Referent: Christian Bode, Pastor St. Thomas            

24. November                       10-16 Uhr       Thementag:
                                                                  „GUTES LEBEN, GUTES GEBEN“

Kompaktinformationen aller Themennachmittage;
Anmeldung erforderlich im Kirchenbüro St. Thomas, 05531-3233

25. November                       10 Uhr             Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag
                                                                    an St. Thomas Holzminden

Die Veranstaltungsreihe wird unterstützt durch die Stiftung für die St. Thomasgemeinde. Die Referenten bilden das neue Kompetenzteam der Stiftung und stehen bei Bedarf für persönliche Beratung und Begleitung zur Verfügung.